81. Internationaler Automobil-Salon Genf Grün ist Trumpf, auch in 2011

Der Internationale Automobil-Salon Genf wird seine Türen zum 81. Mal vom 3. – 13. März 2011 im Genfer Palexpo öffnen. Umweltfreundliche Zukunftstechnologien wird es an der Messe wiederum in geballter Form im Pavillon Vert und an den Essais Verts zu erleben geben. Nach dem diesjährigen Erfolg hat der Pavillon Vert an Wichtigkeit zugenommen und heißt die Besucher am Salon 2011 an einem äußerst zentral gelegenen Ort willkommen.

Umweltschutzgedanken spielen beim Autokauf eine immer tragendere Rolle. Aus Besucherumfragen geht seit längerem regelmäßig hervor, dass sich das Publikum nicht nur für die neuen Fahrzeug-Modelle interessiert, sondern auch spezifisch über Zukunftstechnologien informiert werden möchte. Wie wird unsere Mobilität von morgen aussehen? Welches werden die saubersten Antriebstechnologien sein? Wie funktionieren sie? Wann sind sie verfügbar? Konkrete Antworten sind am 81. Internationalen Automobil-Salon einerseits auf den Markenständen, andererseits aber auch im Pavillon Vert zu finden und können an den Essais Verts auf einer kurzen Probefahrt direkt erfahren werden.

Für den Auto-Salon 2011 wurde der Pavillon Vert an einen zentralen Ort, nämlich an einem der bestgenützten Besucher-Eingänge, verlegt. So ist er neu in einem eigens für den Anlass errichteten rund 3‘000 m2 großen Zelt auf dem Durchgang zwischen den Hallen 6 und 7 zu finden. Rund 20 Aussteller, darunter Serienhersteller, Start-ups und wissenschaftliche Institute, stellen dort ihre neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse vor.

Direkt neben der Zelthalle, auf der Esplanade der Halle 6, stehen rund 12 alternativangetriebene Fahrzeuge zur Verfügung. So können die umweltfreundlichen Autos regelrecht „live erfahren“ werden. Vertreten an den Essais Verts sind u.a. die Marken Chevrolet, Mercedes, Mitsubishi, Nissan, Renault, Tata, Think mit M-Way und Smart.

Das bereits an der letzten Salon-Ausgabe angewandte Konzept des hautnahen Erlebens umweltfreundlicher Fahrzeuge und zukunftsorientierter Systeme, insbesondere bei den Medien, auf großes Interesse.

Home Page Salon-Auto

Genf, 24. November 2010


Posted from Herzogenbuchsee, Bern, Switzerland.

Leave a Reply

%d bloggers like this: